Weihnachtliche Vorlesestunde

Zu einer weihnachtlichen Vorlesestunde lädt der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf ein. Geschichten und Erinnerungen rund ums Weihnachtsfest sollen Erwachsene und Kinder ab etwa acht Jahren auf die Adventszeit sowie die Festtage einstimmen.

„Es geht beispielsweise um einen geliehenen Weihnachtsbaum oder um Grimpel, dessen Eltern sich wenig kümmern”, verrät Vereinsmitglied Sabine Burtzlaff.

Sie liest am Donnerstag, 9. Dezember, um 18.15 Uhr in den Räumen der Stadtteilbücherei in der Adolf-Reichwein-Schule (Tiefe Allee 32, Eingang über Quittenstraße).

Die Lesung findet auch am Montag, 6. Dezember, um 15.00 Uhr im Café Luna an der Alten Schwentinebrücke, statt.