Beginenhochzeit – Klara Winterstein

"Beginenhochzeit" biete dem Leser einen interessanten Einblick, sowohl in das mittelalterliche Leben in Brügge, als auch über das Leben der Beginen. Zumal es auch hier Höhen und Tiefen, Neid und Missgunst gibt; allerdings erfreut die Autorin den Leser auch mit Freundschaft und Güte, sowie einem Happy End.

beginen.jpgFlandern um 1500: Nach einer harten Zeit voller Entbehrungen lebt Agnes unter dem Schutz der frommen Frauen auf dem Beginenhof in Brügge. Dort arbeitet die eigenwillige Begine als Pförtnerin. Doch als eine ihrer Mitschwestern ums Leben kommt und eine reiche Kaufmannsfamilie den Beginen droht, ist die Ruhe dahin. Dann erfährt Agnes von der Vergangenheit einer Novizin, die sie selbst betrifft, und es beginnt für sie ein Kampf um Gerechtigkeit und ihre eigene Zukunft.