Autorenlesung: Beate Bartoschewski

Nach einem erfolgreichen Start im März lud der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf zu einer weiteren Autorenlesung ein. Beate Bartoschewski aus Mönkeberg las am Donnerstag, 5. Mai, aus ihrem Roman „Die törichte Liebe der Bestohlenen zum Dieb”. Das Werk wird als „packendes, trauriges, aber Mut machendes und lebenspralles Buch” beschrieben. Es mahnt zugleich, in Kontakt mit seinen eigenen Wünschen und Sehnsüchten, aber auch mit seinen Mitmenschen zu bleiben. Beate Bartoschweski las außerdem aus einer unveröffentlichten Sommergeschichte.

bild0267.jpg