Glück kommt selten allein

gluck-kommt-coverMit dem Glück ist es wie mit Diäten oder Erkältungs-
krankheiten: tausend Rezepte – aber keine überzeugenden Erfolge. Gar keine? Deutschlands lustigster Arzt findet die Trüffel der Glücksforschung, das Kuriose, Komische und Menschliche. Endlich spricht einer aus, was keiner wahrhaben will: Wir sind von Natur aus bestens geeignet, das Glück zu suchen, aber eklatant schlecht darin, zufrieden zu sein. Warum? Wer die evolutionären Webfehler in unseren Wünschen kennt, hat gut lachen. Ein erfrischend provokanter Perspektivenwechsel auf Finanzkrise, Partnerwahl und Erdbeermarmelade – mit garantiert 20 Prozent weniger Ratschlägen als vergleichbare Bücher.



Das Buch finden Sie mit der Signatur Th 535 H in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf.


Über den Autor:
Eigentlich ist Dr. Eckart von Hirschhausen Mediziner und Wissenschaftsjournalist, bekannt wurde er jedoch vor allem als Kabarettist. Seit vielen Jahren ist er mit unterschiedlichen Programmen unterwegs auf Deutschlands Bühnen – und das mit enormem Erfolg. Sein Programm “Glücksbringer” etwa wollten mehr als 500.000 Menschen live erleben. Inzwischen ist Eckart von Hirschhausen regelmäßig auf den Fernsehschirmen zu sehen, u. a. moderiert er Talk- und Quizshows – ohne dabei jemals den Humor aus den Augen zu verlieren. Das gilt natürlich auch für seine Bücher. In ihnen geht es zwar oft um medizinische Themen, dies aber nie im trockenen Ratgeberduktus. Was immer von Hirschhausen macht, er richtet sich stets nach dem Motto: Lachen ist gesund, und Humor hilft heilen.