25.02.2016: Lesung mit Gerd Engel

gerd engelIn der maritimen Szene genießt Gerd Engel aus Kiel einen exzellenten Ruf. Das gilt sowohl für seine Erfahrungen und Leistungen auf den Weltmeeren als auch für seine mittlerweile 17 Bücher. Sein Werk erzählt die Geschichte eines erfahrenen Einhandseglers. In „Rufe aus dem Ozean“ begibt sich der Romanheld Arthur Walden auf einen letzten Törn. Über zwei Weltmeere hinweg geht es in Richtung Europa – mit der Schönheit und der Schrecknis der See umgeben. In der Lesung wird Autor Gerd Engel für Kurzweil und Spannung zugleich sorgen.

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18.30 Uhr

Lesung in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf
Gebäude der ehemaligen Adolf-Reichwein-Schule
(Zugang über Quittenstraße / Reichweinweg)

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Vereinsarbeit wird erbeten.

Plakat Lesung Engel