Vonovia hilft Bücherei-Verein

Ein glückliches Ende hat die Suche des Fördervereins Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf nach einem Lager gefunden. Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat einen großen Raum innerhalb des Stadtteils zur Verfügung gestellt.

„Wir sind überaus dankbar, dass Vonovia uns so toll unterstützt“, betont Vereinsvorsitzender Peter Schümann.
Denn ohne den neuen Raum hätte man mit dem großen Bestand an Medien für Bücherflohmärkte und jede Menge anderem Material schlicht und einfach auf der Straße gestanden, nachdem kurzfristig die Räumung in der alten Adolf-Reichwein-Schule angeordnet wurde.

Die 2. Vorsitzende Heike Carlsson ist froh, dass die Vonovia von sich aus auf den Hilferuf in den KN vom 25. Februar reagiert hat und man schnell eine Lösung fand. „Wir zahlen keine Miete, nur einen Anteil der Nebenkosten. Was ebenso  wichtig war: Wir haben noch vor den Osterferien den Umzug realisieren können.“
Rund 25 Engagierte – unter ihnen etwa 15 Flüchtlinge – haben tatkräftig angepackt, um die über 200 Kisten sowie Regale, Tische, Stühle, Zelte und Informationsmaterial über den vergleichsweise kurzen Weg von nur 400 Metern in den Eekberg zu bringen.
„Die Räume dort“, ergänzen Schümann und Carlsson, „sind Kennern der Bücherei-Szene im Stadtteil übrigens bestens bekannt.“ Denn seit Mitte der 50er-Jahre bis 2006 war dort die Stadtteilbücherei untergebracht. „Wir richten uns jetzt ordentlich ein und werden im Rahmen der Kunst- und Kulturtage am Sonnabend, dem 21. Mai die Türen zu einem speziellen Haus-Flohmarkt öffnen“, verspricht der Verein. Bei der Aktion „Buch gegen Spende“ haben von 11 bis 15 Uhr alle die Gelegenheit, für einen kleinen Betrag beliebte und interessante Lektüre zu erwerben.

 

Der Bücherei-Verein wird die jetzt anfallenden Zusatzkosten für den neuen Lagerraum aus seinen Einnahmen finanzieren, wäre aber froh, wenn Firmen oder Einzelpersonen ihn dabei unterstützen könnten. Kontakte über den Vorsitzenden Peter Schümann unter 0431 2050606 oder per Mail an kontakt@ichlesegern.de.

 

Über Vonovia

Die Vonovia SE ist Deutschlands führendes bundesweit aufgestelltes Wohnungsunternehmen. Heute besitzt und verwaltet Vonovia rund 357.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland, darunter etwa 12.000 Wohnungen in Kiel.

 

Mehr Informationen gibt es in der Pressemitteilung.