27.05.2016 Lesung: Tom Keller live

Freitag, 27. Mai 2016

19.00 Uhr: Wenn die Worte rollen – Tom Keller live

Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei

Der Kieler Schauspieler Tom Keller, Mitbegründer der Theatergruppe DeichArt, ist bei einem wortreich-musikalischen Soloprogramm unter dem Motto „Wenn die Worte rollen“ am Freitag, 27. Mai, zu erleben. Er präsentiert um 19.00 Uhr im Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei handgemachte Musik, vertonte Balladen und Gedichte – mit Texten von Villion, Liliencron, Ringelnatz, Seidel, Goethe und Shakespeare. Es ist auch Eigenes von Tom Keller selbst dabei – immer kraft- und lustvoll, ruhig und zärtlich zugleich. „Das Publikum erlebt einen emotional weitgefächerten Abend in lebendiger und warmer Atmosphäre; Ecken und Kanten sind erwünscht.“, verspricht der 47jährige, der sich auch als Musiker und Komponist einen Namen gemacht hat. Die Kieler Nachrichten über einen Abend mit ihm: “Diese morgensternsche Gratwanderung zwischen Aberwitz, Wortspiel und Tiefgang beherrscht Keller meisterlich.”

Karten für die Lesungen gibt es in der Buchhandlung Jetzek (Schönberger Straße 5)

Logo KuK allgemein