10.06.17 Bücherflohmarkt im Sophienhof

BücherflohmarktLeseratten sollten am Sonnabend, 10. Juni, den Sophienhof
in der Kieler Innenstadt ansteuern.
Auf der Herzog-Friedrich-Brücke der Einkaufspassage bieten
vier Bücherei-Vereine aus der Landeshauptstadt ab 10 Uhr
eine Riesenauswahl von Medien aller Art an.

 

 

Es handelt sich hauptsächlich um gut erhaltene Bücher,
die überwiegend aus Privathaushalten stammen und den
Vereinen überlassen wurden. Das umfangreiche Angebot
reicht von Romanen über Krimis bis zu Sachbüchern und
Ratgebern. Einen Extrabereich gibt es für Kinder- und
Jugendliteratur in der „Quer-Passage“.
Alles in allem werden mehr als 13.000 Medien angeboten –
darunter auch Hörbücher, Zeitschriften, CDs, CD-ROMs und
DVDs sowie Schallplatten. Die beteiligten Vereine werden
außerdem über ihre Arbeit und die Angebote informieren.
Aus den Einnahmen des Bücherflohmarktes werden Aktionen
der gemeinnützigen Vereine finanziert und neue Literatur für
die betreffenden Büchereien angeschafft.

Flyer_Buecherflohmarkt

Presseinformation