Heringsmord

HeringsmordEin Leben auf Sylt? Ein Traum! Jedenfalls für das Rentnerpaar Frieda und Ernst Schmälzle. Da das Ersparte für ein Reetdachhäuschen jedoch nicht reicht, lassen sie sich mitsamt Spätzlespresse und Dackel Gustav auf dem Kampener Campingplatz nieder. Doch zwischen Gemeinschaftsdusche und Chemietoilette schwelen die Konflikte, und in der Ehe der Schmälzles beginnt es heftig zu kriseln – bis ein Platznachbar ermordet aufgefunden wird und Frieda die Unschuld ihres Mannes beweisen muss.
Ein urkomisches Ermittlerduo zwischen Wattvilla, Wohnwagen und Whiskymeile.

Das Buch finden Sie mit der Signatur Krimi M91 002 757 6 und  Krimi M91 002 756 4  in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf.

 

Über die Autorin:

Sina Beerwald, 1977 in Stuttgart geboren, wanderte vor acht Jahren mit zwei Koffern und vielen kriminellen Ideen im Gepäck auf die Insel Sylt aus und lebt dort seither
als freie Autorin. Seitdem sind sieben erfolgreiche Romane und der Erlebnisführer ‘111 Orte auf Sylt, die man gesehen haben muss’ erschienen. Sie ist Preisträgerin des
NordMordAward und des Samiel Award