Schlagwort Bücherei-Tag

2. Kieler Bücherei-Tag im Februar

Leseratten sollten am Sonnabend, 18. Februar, den Sophienhof und den Holstentörn in der Kieler Innenstadt ansteuern. In beiden Einkaufspassagen bieten Vereine wieder Aktionen rund um das Buch an. „Nach der tollen Premiere vor zwei Jahren war es logisch, wieder einen Kieler Bücherei-Tag auf die Beine zu stellen", sagt Organisator Peter Schümann. Er ist sicher, dass auch die Neuauflage ein voller Erfolg wird.
MEHR LESEN »

Ehrenamt weckte Lust am Lesen

“Einfach ein grandioser Erfolg”, beschrieb Initiator Peter Schümann den ersten Bücherei-Tag im Sophienhof und Holstentörn. Viele Promis lasen vor und einen regelrechten literarischen Kaufrausch gab es beim Bücherflohmarkt.

MEHR LESEN »

“Lese-Lust” lockt in Sophienhof und Holstentörn

Sechs Vereine präsentieren mit einem „Bücherei-Tag" eine neue Veranstaltung in Kiel. Im Sophienhof und im Holstentörn laden sie am Sonnabend, 13. März, von 10 bis 18 Uhr zum Aktionstag rund um das Buch ein. Hauptattraktion dürfte dabei eine Prominentenbühne mit Vorlesezeiten ab 11 Uhr sein. Für die Jüngsten gibt es Mal- und Bastelangebote. Der Jahreszeit angepasst können die Kinder Ostereierkarten bekleben sowie Leseraupen und Lesezeichen basteln oder mit Knetgummi kleine Tiere formen. Von 11 bis 17 Uhr werden für kleine Leseratten Geschichten vorgelesen - beispielsweise „Immer dieser Michel" von Astrid Lindgren oder „Die wilden Hühner" von Cornelia Funke.
MEHR LESEN »