Schlagwort Ehrenamt

Zeitenwende in der Bücherei Dietrichsdorf

Erst stand sie vor dem Aus, dann wurde sie von Ehrenamtlichen gerettet - und nun übernimmt die Stadt wieder die Federführung: Die Stadtteilbücherei in Dietrichsdorf hat unsichere Zeiten durchlebt, steht aber vor einer gefestigten Zukunft. „Wir sind überaus zufrieden mit dem Erreichten", betont Peter Schümann vom Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf, der mit rund 20 Freiwilligen vor fünf Jahren den Sprung ins kalte Wasser wagte. Der Vorsitzende des Vereins ist sichtlich stolz mit dem, was die Ehrenamtlichen fünf Jahre lang geleistet haben. „Wir waren allesamt Laien und hatten noch nie einen Büchereibetrieb gemanagt."
MEHR LESEN »

Ehrenamt weckte Lust am Lesen

“Einfach ein grandioser Erfolg”, beschrieb Initiator Peter Schümann den ersten Bücherei-Tag im Sophienhof und Holstentörn. Viele Promis lasen vor und einen regelrechten literarischen Kaufrausch gab es beim Bücherflohmarkt.

MEHR LESEN »

“Beitrag zur Leseförderung”

Die 100-Jahr-Feier der Stadtteilbücherei Dietrichsdorf lockte zahlreiche Besucher in die Adolf-Reichwein-Schule. Besonders gewürdigt wurde das ehrenamtliche Engagement des Fördervereins, der die Bücherei seit 2006 organisiert.

MEHR LESEN »

Bücherei-Jubiläum in Dietrichsdorf

Von der Volksbücherei 1909 zur ehrenamtlich organisierten Stadtteilbücherei 2009 “Dem Gemeinde Vorsteher wird einstimmig die Ermächtigung erteilt, die Volksbibliothek am 1. Januar 1909 ins Leben zu rufen und nach den vorgeschlagenen Richtungen auszubauen.” Mit diesem im November 1908 gefassten Beschluss hat die Gemeindevertretung Neumühlen-Dietrichsdorf für Kiel Geschichte geschrieben – eine,…

MEHR LESEN »

Büchereiverein fordert städtisches Personal vor Ort

Wahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Fördervereins Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf. Dorothea Bauch und Peter Schümann bleiben als 1. und 2. Vorsitzende im Amt. Auch Kassenwart Klaus Koll sowie Holger Hjordthuus als Verantwortlicher für die Büchereiausstattung wurden wiedergewählt. Für Karin Lüke rückte Annegret Kirmes-Grautstück in die Verantwortung für den Personaleinsatz und…

MEHR LESEN »