Schlagwort Lese-Lust

Anthony McCarten – Englischer Harem

Eine junge Frau zu ihren Eltern, untere Mittelschicht im Londoner Vorort: “Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Ich heirate, die schlechte: Er ist Perser. Und übrigens: Er hat bereits zwei Frauen.” So beginnt ein provozierender Roman über Heimat, Kochen und die Faszination des Fremden … und…

MEHR LESEN »

21.02.2013 – Achim Schuldt: Ein Abend für Reimer Bull

Der Laboer Joachim („Achim“) Schuldt erinnert an den im September 2012 verstorbenen Niederdeutsch-Autor und -Erzähler „Reimer Bull“. Er ergänzt seine Lesung aus Werken des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers durch Berichte über die vielfältigen Begegnungen des Schülers Schuldt mit seinem Lehrer Bull. Anmeldungen erbitten wir unter Telefon: 0431 201786 während der Öffnungszeiten…

MEHR LESEN »

2. Kieler Bücherei-Tag im Februar

Leseratten sollten am Sonnabend, 18. Februar, den Sophienhof und den Holstentörn in der Kieler Innenstadt ansteuern. In beiden Einkaufspassagen bieten Vereine wieder Aktionen rund um das Buch an. „Nach der tollen Premiere vor zwei Jahren war es logisch, wieder einen Kieler Bücherei-Tag auf die Beine zu stellen", sagt Organisator Peter Schümann. Er ist sicher, dass auch die Neuauflage ein voller Erfolg wird.
MEHR LESEN »

“Lese-Lust” lockt in Sophienhof und Holstentörn

Sechs Vereine präsentieren mit einem „Bücherei-Tag" eine neue Veranstaltung in Kiel. Im Sophienhof und im Holstentörn laden sie am Sonnabend, 13. März, von 10 bis 18 Uhr zum Aktionstag rund um das Buch ein. Hauptattraktion dürfte dabei eine Prominentenbühne mit Vorlesezeiten ab 11 Uhr sein. Für die Jüngsten gibt es Mal- und Bastelangebote. Der Jahreszeit angepasst können die Kinder Ostereierkarten bekleben sowie Leseraupen und Lesezeichen basteln oder mit Knetgummi kleine Tiere formen. Von 11 bis 17 Uhr werden für kleine Leseratten Geschichten vorgelesen - beispielsweise „Immer dieser Michel" von Astrid Lindgren oder „Die wilden Hühner" von Cornelia Funke.
MEHR LESEN »