Schlagwort Lesung

21.02.2013 – Achim Schuldt: Ein Abend für Reimer Bull

Der Laboer Joachim („Achim“) Schuldt erinnert an den im September 2012 verstorbenen Niederdeutsch-Autor und -Erzähler „Reimer Bull“. Er ergänzt seine Lesung aus Werken des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers durch Berichte über die vielfältigen Begegnungen des Schülers Schuldt mit seinem Lehrer Bull. Anmeldungen erbitten wir unter Telefon: 0431 201786 während der Öffnungszeiten…

MEHR LESEN »

Spannende Vorlesestunde in Dietrichsdorf

Spannung pur ist am Donnerstag, 14. April, in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf angesagt. Der dort tätige Förderverein lädt um 18.30 Uhr zur Lesung aus Krimis ein. Zu hören sind Geschichten unterschiedlicher Autoren aus Skandinavien und England. Welche das konkret sein werden, wollen die Veranstalter noch nicht verraten. „Denn Geheimnisse sind gerade bei Krimis angesagt", meint Vereinsmitglied und Vorleserin Sabine Burtzlaff. Sie verrät aber, dass es um Rache, unterlassene Hilfeleistung und andere Untaten gehen wird.
MEHR LESEN »