Schlagwort Lotte Brügmann-Eberhardt

Autorenlesung in Dietrichsdorf: Lotte Brügmann-Eberhardt

Nach einem erfolgreichen Start mit Autorenlesungen im März und Mai lud der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf zu einer weiteren Veranstaltung mit einer Schriftstellerin ein. Die Kielerin Lotte Brügmann-Eberhardt las aus eigenen Werken in Hochdeutsch und Plattdeutsch am Donnerstag, 8. September. Sie ging bei der Auswahl ihrer Werke teils nachdenklich, teils humorvoll…

MEHR LESEN »

Dritte Autorenlesung in Dietrichsdorf: Lotte Brügmann-Eberhardt

Nach einem erfolgreichen Start mit Autorenlesungen im März und Mai lädt der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf zu einer weiteren Veranstaltung mit einer Schriftstellerin ein. Die Kielerin Lotte Brügmann-Eberhardt liest aus eigenen Werken am Donnerstag, 8. September. Die überaus rüstige und agile 90-Jährige betätigt sie sich seit 50 Jahren als Autorin und hat mehr als 100 Unterhaltungsromane sowie ungezählte Kolumnen und Kurzprosa veröffentlicht. Sie ist Mitglied im Verband „Schriftsteller in Schleswig-Holstein" und hat sich dort längere Zeit als Vorstandmitglied engagiert. Lotte Brügmann-Eberhardt hat bereits 800 Lesungen bestritten.
MEHR LESEN »