Schlagwort Schümann

“Lese-Lust” lockt in Sophienhof und Holstentörn

Sechs Vereine präsentieren mit einem „Bücherei-Tag" eine neue Veranstaltung in Kiel. Im Sophienhof und im Holstentörn laden sie am Sonnabend, 13. März, von 10 bis 18 Uhr zum Aktionstag rund um das Buch ein. Hauptattraktion dürfte dabei eine Prominentenbühne mit Vorlesezeiten ab 11 Uhr sein. Für die Jüngsten gibt es Mal- und Bastelangebote. Der Jahreszeit angepasst können die Kinder Ostereierkarten bekleben sowie Leseraupen und Lesezeichen basteln oder mit Knetgummi kleine Tiere formen. Von 11 bis 17 Uhr werden für kleine Leseratten Geschichten vorgelesen - beispielsweise „Immer dieser Michel" von Astrid Lindgren oder „Die wilden Hühner" von Cornelia Funke.
MEHR LESEN »

100 Jahre: Von der Volksbücherei zur Stadtteilbücherei

Beinahe 80 Personen sind am 14.11.2009 der Einladung zur Jubiläumsfeier gefolgt. Anlass dazu war das 100-jährige Bestehen der Zweigstelle der Stadtbücherei. Viel Spass für die Anwesenden brachte die Aufführung “Der Löwe, der nicht schreiben konnte”, einstudiert von der Klassenlehrerin Traute Uthmöller und aufgeführt von den Schülerinnen und Schülern der Klasse…

MEHR LESEN »

“Beitrag zur Leseförderung”

Die 100-Jahr-Feier der Stadtteilbücherei Dietrichsdorf lockte zahlreiche Besucher in die Adolf-Reichwein-Schule. Besonders gewürdigt wurde das ehrenamtliche Engagement des Fördervereins, der die Bücherei seit 2006 organisiert.

MEHR LESEN »

Bücherei Dietrichsdorf feiert am Samstag

Zu einem besonderen Jubiläum laden die Landeshauptstadt Kiel und der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf am Samstag, 14. November, in die Adolf-Reichwein-Schule ein: die Zweigstelle der Stadtbücherei wird 100 Jahre alt. Leseratten haben die Möglichkeit, am Jubiläumstag von 13 bis 16 Uhr die Büchereiräume – Zugang über die Quittenstraße – zu erkunden…

MEHR LESEN »