Schlagwort Vertrag

Zeitenwende in der Bücherei Dietrichsdorf

Erst stand sie vor dem Aus, dann wurde sie von Ehrenamtlichen gerettet - und nun übernimmt die Stadt wieder die Federführung: Die Stadtteilbücherei in Dietrichsdorf hat unsichere Zeiten durchlebt, steht aber vor einer gefestigten Zukunft. „Wir sind überaus zufrieden mit dem Erreichten", betont Peter Schümann vom Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf, der mit rund 20 Freiwilligen vor fünf Jahren den Sprung ins kalte Wasser wagte. Der Vorsitzende des Vereins ist sichtlich stolz mit dem, was die Ehrenamtlichen fünf Jahre lang geleistet haben. „Wir waren allesamt Laien und hatten noch nie einen Büchereibetrieb gemanagt."
MEHR LESEN »